Vermögensverwalter in Liechtenstein

In partnerschaftlicher Betreuung und Beratung sorgt der Vermögensverwalter dafür, dass die Vermögenswerte der Kunden massgeschneidert und bedarfsgerecht angelegt werden. Dabei greift er in Liechtenstein auf ein weit verzweigtes Netzwerk mit BankenFondsgesellschaften und Treuhändern zurück.

Unter Berücksichtigung der persönlichen Lebenssituation und der Risikofreudigkeit des Auftraggebers, legen die unabhängigen Vermögensverwalter das Geld ihrer Kunden an. Diese Aufgabe verlangt nach einer partnerschaftlichen Betreuung und die liechtensteinischen Vermögensverwalter haben sich auf einen sehr persönlichen und unabhängigen Kundenservice spezialisiert. Das 2006 in Kraft getretene Vermögensverwaltungsgesetz (VVG) regelt die Tätigkeit aller Vermögensverwaltungsgesellschaften, die ihr Domizil in Liechtenstein haben. Die unabhängigen Vermögensverwalter sind ein wichtiger Eckpfeiler des Finanzplatzes Liechtenstein. Wie alle Liechtensteiner Unternehmen profitieren auch sie davon, dass sie ihre Dienstleistungen nicht nur in Liechtenstein, sondern im gesamten EWR-Raum und der Schweiz anbieten können.

Tätigkeiten der Vermögensverwalter

Das Tätigkeitsgebiet eines unabhängigen Vermögensverwalters umfasst folgende Dienstleistungen:

  • Vermögensverwaltung/Portfolio Management
  • Anlageberatung
  • Finanzplanung
  • Finanzberatung
  • Investment Controlling & Reporting
  • Strukturierung von Vermögenswerten
  • Wertpapier- oder Finanzanalyse oder sonstige Formen allgemeiner Empfehlungen, die Geschäfte mit Finanzinstrumenten betreffen, die direkt der Kundenbetreuung dienen
  • Annahme und Übermittlung von Aufträgen, die ein oder mehrere Finanzinstrumente zum Gegenstand haben

Zahlen und Fakten zu liechtensteinischen Vermögensverwalter

Vermögensverwalter dürfen Vermögenswerte Dritter weder entgegennehmen noch halten. Ende 2020 waren in Liechtenstein 102 Vermögensverwaltungsgesellschaften bewilligt. Sie pflegten per Ende 2020 9212 Kundenbeziehungen, wovon 7590 Kundenbeziehungen mit Vermögensverwaltungsmandat waren. Das verwaltete Kundenvermögen der Gesellschaften betrug Ende 2020 CHF 53,0 Mrd., wovon CHF 25,7 Mrd. bei liechtensteinischen Banken angelegt waren. Die Vermögensverwaltungsgesellschaften beschäftigten insgesamt 633 Mitarbeitende.

Da der liechtensteinische «Binnenmarkt» relativ klein ist, hat die grenzüberschreitende Dienstleistungsfreiheit für die Vermögensverwalter in Liechtenstein eine äusserst wichtige Stellung. Als Zielländer gelten insbesondere die Nachbarstaaten Deutschland, Österreich und die Schweiz sowie die europäischen Staaten Italien, Luxemburg, Grossbritannien, Spanien und Frankreich.

 

Der Verein unabhängiger Vermögensverwalter in Liechtenstein (VuVL) ist die zentrale Interessengemeinschaft für konzessionierte, inländische Vermögensverwaltungsgesellschaften. Der Verein setzt sich auf nationaler und internationaler Ebene für die Anliegen des gesamten Berufsstandes ein. Die Standesrichtlinien des VuVL sind von der Finanzmarktaufsicht Liechtenstein als allgemein verbindlich erklärt worden.
www.vuvl.li

If you click on "Accept all cookies", you agree to the storage of cookies on your device in order to improve navigation on the website, to analyze the use of the website and to support our marketing activities. Learn more

When you visit a website, it can retrieve or save information via your browser. This usually takes place in the form of cookies. This can be personal information, your settings or your device. Most of the time, the information is used to ensure that the website functions as expected. This information does not normally identify you directly. This can provide you with a more personalized web experience. Since we respect your right to data protection, you can choose not to allow certain types of cookies.

If you click on close and do not accept the cookies, no analytics or performance cookies will be activated. By clicking on "close" and then on "accept all cookies" you can benefit from the unrestricted experience with the website and the services.

Explanations:

Analytics-Cookies: With these cookies we can count visits and understand how and where users come to our site and where they leave our site. This is used to measure and improve the information offered on our website. They also help us to determine which pages are most popular and least popular and to see how users move around the website.

Performance cookies: These cookies allow us to count visits and traffic sources so that we can measure and improve the performance of our website. They help us answer the questions about which pages are most popular, which are the least used and how visitors move around the website. All information these cookies collect is aggregated.

Close